Porsche Boxster 986 streuglässer tauschen

  • Hallo miteinander, ich habe mir einen Porsche Boxster S aus England gekauft und will jetzt ein deutsches vollgutachten beim tüv auf ihn machen lassen damit ich ihn hier zulassen kann. Habe soweit auch alle Papiere und nebelschlussleuchte umgebaut. Dazu habe ich mir im Internet gebrauchte Scheinwerfer für den deutschen Rechtsverkehr gekauft. Nun war ich damit Beim tüv und alles hat gepasst nur die helll dunke Grenze der Scheinwerfer hat dem tüv nicht gefallen und deswegen hat er mir das vollgutachten noch nicht gegeben. RICHTIG ÄRGERLICH !!! Der Grund für den schlechten wert sind wohl die streuscheiben im Scheinwerfer. Die sind schon leicht gelblich und wie angeschmort. Der Verkäufer der Sie mir für 800€ verkauft hat ist dazu bereit sie zurück zu nehmen. Jetzt hab ich das Problem. Ich habe jetzt schon von paar Leuten gehört das ich die streuscheiben aus den englischen Scheinwerfern nehmen kann und die in die deutschen Scheinwerfer einbauen kann das Problem mit dem Linksverkehr nicht durch die streuscheiben sondern durch das Gehäuse hinter den Scheiben entstehen. Angeblich sind die schtreuscheiben die gleichen wie in den deutschen. Jetzt wollte ich hier mal die Fachmänner fragen ob das so richtig ist und ob das vielleicht schonmal jemand so umgebaut hat. Wäre natürlich super wenn das jetzt so einfach klappen würde den die streuscheiben aus den englischen Scheinwerfern sind noch in einem 1a Zustand. Vielen Dank schonmal im Voraus für die hilfe

  • Die Schmor- oder Brandschäden der Streuscheiben sind leider ein weit verbreitetes Problem bei den 986/996 Scheinwerfern. Meine Recherchen nach dem oder einem Hersteller sind alle ins Leere gelaufen und einzelne Neue nirgends aufzutreiben. Nach meiner Info sind die Gehäuse der Scheinwerfer alle gleich und die Streuscheibe verändert den Lichtkegel ( warum heisst sie den sonnst auch Streuscheibe ). Bin auch gespannt ob jemand hier zu 100% eine Lösung weiß.


    Gruß
    Thomas

  • k:timeout: Es gibt User, die sich aus Unwissenheit unklar ausdrücken, daher erst die Fakten genau klären und dann Problem lösen.


    Greetz

    Nach 320'000 Spiegeleiern kann die Kantine nicht so schlecht gewesen sein!
    Harm Lagaay


    PS: Ich heisse nicht Greetz k:thinking:

  • Das Thema habe ich auch schon mehrfach durch, war auch schon im Königreich einkaufen. Lustigerweise hatten bzw. haben meine Festland- Scheinwerfer auch diese Flecken, allerdings habe ich damals nur 440 Euro bezahlt. Vielleicht ist das der selbe Verkäufer?! :kwink:


    Nein, die Streuscheiben kannst Du nicht verwenden da:
    1. der Tausch nicht vorgesehen ist, Du das Scheinwerfergehäuse öffnen und wieder verkleben müsstest und
    2. eben die Streuscheibe der (einzige) Unterschied zwischen den LHD und der RHD - Version ist!

    "TU WAS DU WILLST" (Inschrift auf der Rückseite des Aurin, dem Amulett der kindlichen Kaiserin)


    Dieser Beitrag wurde bereits 968 mal editiert, zuletzt von »Camarossa« (30.02.2018, 24:03)


    911 Carrera Cabrio 3,2 (Gloria)

    944 II 2,5 (Doreen)

    968 Cabrio (Nicole)

    986S (Kate)

    986S (Grace)

    928S (Bruce)


    Ford 20m P7b (Kurt), Audi TT (Annette), Maserati GT Spyder (Mariagracia), Ferrari F430 Spider (Ilaria), Mercedes SLK 200K (Elise) BMW E36, VW Fox.