mein Weg zum S

  • N'abends,


    @Tuono immo muss Wartungstechnisch nichts gemacht werden. Vor dem Verkauf bekamm mein S einen kompletten Service, Bremsen sind rundherum neu, das Fahrwerk ist fit.


    Das Erste war für die neue Saison ansteht sind neue Reifen montieren zu lassen... da bin ich noch am Überlegen welchen ich denn nehmem soll ?( ich habe ein Angebot bekommen für Michelin Pilot Sport 4... ohne N-Kennung ?( der Händler meinte auf diese Spezifikation könnnte man verzichten... Glaubensfrage oder Erfahrung... da gibt es bestinmmt eine Endlosdiskussion drüber (ich sehe mich nicht auf der Rennstreckemit meinem S)
    Ich werde mir wohl bei meinem Reifenhändler vor Ort ein weiteres Angebot einholen, einmal MIT und einmal OHNE, und dann entscheiden... (so wie ich immo die Preise überschaue wird es günstiger werden als für meinen RCZ damals :) )


    P.S. es freut mich das euch meine Vorstellung gefallen hat

  • Hallo Rainer


    Amüsante Vorstellung und Glückwunsch zum gelben Renner!Alles richtig gemacht und immer schön Teer unter dem Gummi :drive::thumb:
    Jahrgang 64 ist schon was besonderes :lol:


    Gruss aus der Schweiz


    Markus

    Boxster GTS
    Honda S2000
    Kawasaki ZX10-R & Aprilia RSV4RR



    die with memories,not dreams

  • Schöne Vorstellung und klasse Auto. Viel Spaß damit :thumb:

    "Prognosen sind schwierig, besonders wenn sie die Zukunft betreffen“
    Niels Bohr


    Gruß Stefan

  • Eine wunderbare Geschichte, die das Leben schreibt!


    Glückwunsch Rainer zur Erfüllung Deines lang ersehnten Wunsches und natürlich zu dem schönen 986S.


    Ich mag den Wagen auch immer noch und erfreue mich an seiner Optik. Vor allem das Heck finde ich äusserst gelungen und ich erhasche mich immer mal wieder dabei, an einem spiegelnden Schaufenster einen Blick auf die schöne Silhouette zu werfen. Der 986 S fährt sich so leichtfüssig und unbeschwert - einfach klasse!


    Bzgl. Reifen gibt es 1000 Meinungen. Approved wirst Du nicht mehr haben, so dass die N-Kennung völlig egal ist. Der PS4S erhält rundum viel Lob. Wir haben den Pirelli Rosso drauf. Dabie fällt mir auf, dass er schneller einen Standplatten hat. Nach 2 Wochen spürt man diesen auf den ersten Kilometern. Bei Michelin soll dies nicht so ausgeprägt sein..
    Wir werden unsere Pirellis in den nächsten Saison auch austauschen. Nicht auf Grund einer zu geringen Profiltiefe, sondern des Alters wegen. Die rutschen mittlerweile so, dass der Wagen bei schärferem Bremsen ins ABS geht... Ich werde dann mal schauen, welches der vglweise günstigste Reifen ist. Bei unserer jährlichen Fahrleistung spielt Verschleiss die geringere Rolle...


    Allzeit gute Fahrt und viel Spass mit dem Boxster, HUB530

  • Ich fahre den PS2 N3 und bin mega zufrieden! Ich fahre auch keine Rennstrecke . Ist zwar der teuerste aber ich werde wohl nichts anderes mehr probieren weil der sowohl trocken als auch nass richtig gut ist. Gruß Frank

  • Ein weiter 986 S im PFF .... Top!!!


    Viel Spaß mit diesem tollen Kurvenräuber.

  • Hallo Rainer,


    Gratulation auch von mir. Super Bericht, besonders die Passagen mit dem „Bauch an Großhirn “ und folgende... :) das waren genau auch mein Empfindungen beim Kauf.


    Viele Grüße vom „anderen Ende“des Schwarzwaldes

    Viele Grüße
    987.2+130i (vormals 130i+MX5)


    987.2, 2010 (zum Ruhestand angeschafft, anstatt des von meinen Altersgenossen empfohlenen SUV‘s :old: )
    BMW 130i, 2006, als Alltagsauto (6 Zyl. in Reihe bieten ebenfalls viel Fahrspaß)

+