Heckschürze 2009er

  • Guten Abend
    Kann mir einer verraten, ob und wie man die obere Leiste an der Heckschürze abbekommt ? Meine ist Mittlerweile weiß

  • Hallo,
    würde mich auch interessieren, bzw. wie bekomme ich die Metallleiste sicher wieder fest. Welchen Kleber könnt Ihr empfehlen?

    Gruß aus Bottrop
    Peter

  • Hallo,
    ich habe in der Waschanlage meine Edelstahlleiste verloren und zum Glück am Stück wieder zurück bekommen.
    Ich habe sie mit Würth Montagekleber drauf geklebt und die hält Bombenfest, seit 9-10 Monaten. Das weise ist nur der Grundträger aus Kunststoff um den "ordnungsgemäß" zu demontieren muss der Stoßfänger abgebaut werden um das Kunststoffteil aus zu Clipsen. Unüblich ist den Kunststoff raus zu reißen und die neue Edelstahlleiste ( ca. 140.-€ wenn ich es noch richtig weiß ) mit Kunststoffteil von oben ein zu Clipsen.


    Gruß Micha

    Im Cayenne zur Arbeit fahren, das ist Urlaub bevor man anfängt. :drive:

  • also "nur" die Edelstahlleiste mit etwas Gewalt abheben? Bei meinem Cayenne hält sie noch auf etwa 4/5.

    Gruß aus Bottrop
    Peter

  • nein,nein,nein....
    wenn du die Edekstahlleiste kaufst ist die schon auf dem weisen Kunststoff drauf. Du drückst praktisch den weisen Kunststoffträger in die Stoßstange und der Edelstahl klemmt da nur drauf. Aber dafür muß der alte Kunststoff erst mal raus aus dem Stoßfänger.
    Wenn sie halb weg hängt würde ich Versuchen sie an der losen Stelle punktuell zu Kleben bevor sie ganz weg ist. Aternativ ganz abziehen und vollflächig verkleben, dann aber den weisen Kunststoff im Stoßfänger lasen.


    Gruß Micha

    Im Cayenne zur Arbeit fahren, das ist Urlaub bevor man anfängt. :drive:

  • also muss bei Neukauf Leiste immer die Stossstange weg zur Montage?

    Cayenne S, 957
    Jeep Cherokee Chief (AMC 360)

+