Der lange Weg zum 914er

  • Sende ich dir per PN k:gimmefive:

    Viele Grüße aus dem Nordwesten,
    Torsten
    -----------------------------------------


    “The world is a book, and those who do not travel read only one page”
    (Saint Augustine)

  • Hat, oder hatte Mittelmotor nicht mal Repros davon? Ist eins der diversen 914/6 Teile, welches mit Gold aufgewogen wird.

    Viele Grüße aus dem Nordwesten,
    Torsten
    -----------------------------------------


    “The world is a book, and those who do not travel read only one page”
    (Saint Augustine)

  • Ich habe bei MM angefragt - leider nicht mehr verfügbar und man plant keine Neuauflage der/des Teiles.

    Mir wurde erzählt dass Porsche selbst wohl derzeit Anfragen sammelt um eine Nachproduktion zu prüfen.

    Da ich noch genügend Arbeit an meinem 914ern habe kann ich noch etwas Zeit mit suchen verbringen, befürchte

    nur dass mein Gold dann nicht ausreichend wird :- ( aber ich geh es doch mal optimistisch an.

  • So - heute habe ich letztendlich die Narben, Bremsscheiben und Erweiterungssätze erhalten und somit kann es ab morgen endlich mit der Hinterachse weiter gehen.

    Vorne ist soweit alles verbaut, Leitungen müssen noch gelegt werden. Finde, es sieht alles sehr lecker aus...

    .


  • Kleines Update von der Hebebühne - Fahrwerk samt Bremsleitungen verbaut. Nächste Woche stellen wir ihn auf die Räder und entscheiden welche Schühchen - 6 oder 7 Zoll - er dann bekommt :- )

    .

      


      

+