Der Porsche 718 Hype Thread

  • Da bis jetzt ausschließlich positiv fasse ich hier mal kurz meine ersten T-Eindrücke zusammen:


    - die Optik find ich grandios, wobei die Rückseite m.E. sogar noch hervor sticht

    - Sitze/T-Interior gefällt mir seeeeehr gut, die Schalen sind sicher klasse, als DD mit "kleinem" Einstiegsfenster sind mir die Sport+-Sitze aber lieber

    - Endlich (wieder) "Stoffsitze" und Alcantara-Lenkrad, Haptik Note 1+

    - Nachdem ich eben das erste Mal offen Beifahrer war: der Sound fängt an mir zu gefallen

    - Der Motor fühlt sich tatsächlich reeeelativ Sauger-like an

    - Bisheriger Verbrauch etwa 4 Liter unter dem des M2 zu selber Zeit

    - PCM ist "ok", BMW ist da einfach Benchmark, war aber so zu erwarten


    und mein bisheriges Highlight:


    - Leck mich am Arsch ist die Handschaltung geil! :eek: SO ein kurzer Schaltknauf mit SO kurzen Wegen, einfach der Knaller! Nur die Gas-Dosierung beim Anfahren fällt mir noch nicht so leicht wie sonst, aber sind ja auch erst 250km bis jetzt.


    Zwischenfazit also bisher: Alles richtig gemacht, der T macht einfach nur Laune, erfüllt alle Erwartungen und toppt sie sogar leicht (Sound). Das Einzige woran ich mich gewöhnen muss ist das Anfahren und die "Unübersichtlichkeit" - beides Punkte die sich mit den nächsten paar 100km geben sollten :drive:

    718 Boxster T, indischrot, HS

  • Das Anfahren....bei meinem Handschalter kann etwas schwieriger sein.k:thinking:. da die Kupplung beim 718...irgendwie anders kommt... hängt bei mir tatsächlich von der Tagesform u den Schuhen ab k:facepalm: u... erfordert bei mir immer etwas Konzentration.!.. weil etwas schleifen lassen wie zb bei Golf R geht bei ihm nicht.... Sonst springt er k:scare:

  • Der 718 S Handschalter den ich gefahren habe, war da völlig unproblematisch k:thinking:

    Reingesetzt und gefahren als wäre ich den schon immer gefahren, kein gefühlter Unterschied zu meinem 987/2 S :drive:

    Gruss Pille (PTM)
    Wem mein Post nicht gefällt, der darf ihn gerne ignorieren!
    987S FL Now and Forever

  • Der 718 S Handschalter den ich gefahren habe, war da völlig unproblematisch k:thinking:

    Reingesetzt und gefahren als wäre ich den schon immer gefahren, kein gefühlter Unterschied zu meinem 987/2 S :drive:

    Pille, beim 718 S liegt ein brauchbares Drehmoment auch deutlich früher an als beim 2 Liter ohne VTG.

    Mit meinen 981 Schalter hatte ich beim Anfahren auch keinerlei Probleme, vom ersten Tag an nicht ;).

    Gruß, AxelBernd :wink:


    DD: Boxster 981 GTSauger Handschaltung

  • Ja Ja deutlich früher ....

    Hammermäßige 50 Umdrehungen später liegt beim 2.0 das Maximaldrehmoment an.:lol:


    Der VTG spricht zwar besser an ist aber auch größer weil er mehr Leistung liefert. Und das frisst den Vorteil des VTG quasi wieder auf. Die paar NM die der S früher generiert macht er über die 25% mehr Hubraum. Nicht in erster Linie über den VTG.


    Wenn ich sehe wie sehr sogar ein 981 GT4 aus der Kurve raus kämpfen muss gegen den 2.0 kann es so schlecht nicht sein mit dem Drehmoment 8:-)

    Porsche:

    Heck-, Mittel-, & Frontmotor :headbange

  • Wenn ich sehe wie sehr sogar ein 981 GT4 aus der Kurve raus kämpfen muss gegen den 2.0 kann es so schlecht nicht sein mit dem Drehmoment 8:-)

    Eskala, es ging um das Anfahren und um nichts anderes.

    Da hilft natürlich Hubraum und VTG.

    Die Praxis zeigt es ja bei den Besitzern.


    Dass du dich gleich wieder auf den Schlips getreten fühlst, da hab ich bloß drauf gewartet :augenreib:.


    Aber du fährst ja auch PDK ?:-).

    Gruß, AxelBernd :wink:


    DD: Boxster 981 GTSauger Handschaltung

+