LMM Porsche 944 defekt

  • Hallo,


    Habe mir vor einigen Wochen einen 944 BJ 1988 mit 163 PS gekauft.
    Abgaswerte sind leider katastrophal:


    Co 5.47 %
    Co2 5.7 %
    HC231 ppm
    Lamda 0.983


    Beiim Beschleunigen gibt es Unterbrechungen sprich zieht nicht durch.


    Ich tippe einmal auf defekten Luftmengenmesser (Bosch 0280202064) den Bosch seit 2007 aus dem Programm genommen hat.


    Wie bekomme ich nun das Problem nun in den Griff.


    Mit der Bitte um Anregungen Tipps


    Lg
    Stefan

  • Die Werte sind für einen sonst intakten Motor nicht plausibel.
    Für einen Lambdawert von 0,983 ist der CO auch bei defektem Kat zu hoch und der Restsauerstoff viel zu hoch.
    Ich tippe daher eher auf ungleiche Spritverteilung bei den einzelnen Zylindern.
    Klarheit bringt die Überprüfung der Einspritzventile. Eventuell liegt auch ein Kabelfehler zu den EVs vor.

    1600 PS aus 14 Zylindern 996TT, 951, 931 (ETG-Tuning - restlicher Fuhrpark seriennah)

  • Danke erstmals für die Info.
    D.h. es könnte sein dass LMM ok ist?
    Ich werde auf alle Fälle mal die Einspritzdüsen und sonstige Steckverbindungen prüfen.


    Lg