AMG GT R schneller als xxx! 7:xx Nordschleife.

  • Ist dann wohl der einzige GT-R mit Werterhalt (bzw. Wertzuwachs), leider wird man ihn wohl nicht bekommen können.

  • Ist dann wohl der einzige GT-R mit Werterhalt (bzw. Wertzuwachs), leider wird man ihn wohl nicht bekommen können.


    ...da wär ich mir nicht so sicher, gibt bereits genug BS Modelle, die deutlich unter dem ehem. Neupreis gehandelt werden, ein GT-R ist halt kein SLS ;-)


    einmal Sauger immer Sauger

    Porsche: Sonstige Porsche
  • GT -R black series so um 250 k brutto, andere Lader , Kolben für niedrigere Verdichtung,

    überarbeiteter Ventiltrieb für höhere Drehzahlen, Kurbelwelle modifiziert, größere Ladeluftkühler. Ist ja gut, dass AMG nachlegt, Porsche und Co müssen sich dann auch wieder anstrengen, 720 PS mal gesetzt derzeit, warum auch weniger Leistung wie 720 S oder F8 Tributo/ Pista? 180 Grad Kurbelwelle hat AMG auch schon im Fokus wie McLaren, Ferrari V8, die bringt durch die gleichmäßigen Zündabstände höhere Leistungsdichte bezogen auf eine Kurbelwellenumdrehungen.

  • Könnte aber auch gut möglich sein, dass er ca. 300k kostet....


    Damit stünde er in Konkurrenz zu einigen anderen sehr interessanten Vehikeln aus D, I usw...