Wie und wann kommt der 982 Spyder

  • Nachdem nun ja - fast - feststeht, dass der Boxster 982 GTS keinen 6 Zylinder haben wird, geht die Spekulation für die, die einen 6 Zylinder im Boxster bevorzugen in Richtung Spyder. Damit wohl auch die letzte Hoffnung auf einen 6 Zylinder in einem Boxster. Gleichfalls möchten ja auch einige gern mehr Alltagstauglichkeit nicht vermissen. Denke hier an PDK und elektr. Verdeck.
    Was für ein Motor wenn denn 6 Zylinder könnte denn da rein kommen? Oder wird doch eher - da kostengünstiger - der 4 Zylinder weiter aufgeblasen?
    Also: Feuer frei..........


    Gruß Kimmi :wink:

    Nicht der Fahrer treibt die Maschine - die Maschine treibt ihn :drive: ........

  • Ich habe gehört, dass zur Zeit auch ein abgespeckter 4,0 Ltr. Motor im GT4 getestet wird, ob er allerdings so kommt oder wieder ein 3,8 Ltr. ist noch nicht Final entschieden. Ich bin mir sicher, dass es eine Neuauflage des Spyder geben wird, die Hoffnung auf einen Sauger mit PDK mit ca. 400PS ist berechtigt und auch groß. :thumb:8:-)
    Mein Interesse für einen neuen Spyder mit PDK ist jedenfalls bei meinem PZ bekundet. :thumbup:

    Mit freundlichen Grüßen
    Uli


    Ab sofort steht mein weißer Boxster 718 S zum Verkauf , mit Schalen, PDK, Sport Chrono, SAGA, PTV, SFW -20mm, Bose, alle Nähte in acid green usw. usw. usw. :wink:

    https://finder.porsche.com/de/de_DE/718-Boxster-S-32913


  • Ich habe gehört, dass noch nix final entschieden ist. Sauger oder Turbo, PDK oder doch nur Handschalter, Preisregion - alles noch offen.


    Es scheint sich nur rauszukristallisieren, sollte ein Sauger angeboten werden, wird der Preis deutlich höher sein, als beim 981 Spyder. Dann würde der 982 Spyder sehr in Richtung Exklusivität positioniert.


    Gruss, Wolfgang

  • Ich hoffe auch, dass das Verdeck Design so bleibt, denn gerade die Form mit den hinteren Finnen und den beiden Höckern auf der Kofferaumklappe, machen das Design des Spyder einfach nur einzigartig und Wunderschön. :love::thumb:

    Mit freundlichen Grüßen
    Uli


    Ab sofort steht mein weißer Boxster 718 S zum Verkauf , mit Schalen, PDK, Sport Chrono, SAGA, PTV, SFW -20mm, Bose, alle Nähte in acid green usw. usw. usw. :wink:

    https://finder.porsche.com/de/de_DE/718-Boxster-S-32913


  • Siehst du Uli und genau diese beiden Kamelhöcker mag ich überhaupt nicht. Das in Kombination mit dem Fummelverdeck und Handschaltung waren für mich das " no go ". Daher kam ein GTS ins Haus. Da ich die Höcker aber beim fahren nicht sehe, würde ich die Kröte schlucken wenn denn ein 6 Zylinder drin werkelt. 4.0 Hubraum wäre schon eine super Nummer für den Hausfrauenporsche ]:-) ....
    Da wäre ich wohl dabei. Auch ein Spyderdach lässt sich so konstruieren das man es elektr. öffnen könnte.


    Sollte ein Spyder kommen (Ende 2017, Anfang 2018) steht das Lastenheft bereits. Dann ist auch entscheiden, wie das Fahrzeug in seiner Gesamtheit gefertigt wird. Änderungen erfolgen in der Regel nur noch in kleinerem Umfang.


    Und für den Motor wären dann spekulativ 3 Varianten möglich, die auch in den Boxster passen.


    1. Weiter aufgeblasen mit um die 400 PS
    2. 3,8 Sauger mit 400-420 PS
    3. Die große Nummer 4,0 mit um die 450 PS


    Letzteren würde ich bevorzugen. Dann würde ich zur Not auch noch das Fummeldach für mich akzeptieren.


    Gruß Kimmi :wink:

    Nicht der Fahrer treibt die Maschine - die Maschine treibt ihn :drive: ........

  • Und für den Motor wären dann spekulativ 3 Varianten möglich, die auch in den Boxster passen.


    1. Weiter aufgeblasen mit um die 400 PS
    2. 3,8 Sauger mit 400-420 PS
    3. Die große Nummer 4,0 mit um die 450 PS


    Letzteren würde ich bevorzugen. Dann würde ich zur Not auch noch das Fummeldach für mich akzeptieren.

    Warum nicht gleich einen Warp Antrieb? :P Also Nr. 3 ist IMHO so wahrscheinlich wie ein Dreier mit Scarlett Johannson und Cameron Diaz, auch wenn es ähnlich wünschenswert wäre. :D


    Roland