Warum nicht mal einen Targa?!

  • Ich wollte mal so in der Runde fragen, was ihr vom Targa hält. Irgendwie sieht man den sehr selten, obwohl die Resonanz doch recht positiv ist. Ich finde ihn sehr sexy und für mich ist er einer der schönsten 911er.


    Mal an die Cabrioisten, warum habt ihr kein Targa gekauft und Euch für nen Cabrio entschieden?


    Mir ist aufgefallen, dass der Targa auch sehr preisstabil ist und sehr selten angeboten wird. Ich wollte einfach Schwung in das Thema Targa bringen und mal Eure Meinung dazu hören! Ich finde ihn sowas von toll, aber irgendwie gehe ich doch immer in Richtung Cabrio! Warum? Ist der Frischlufteffekt gleich oder ähnlich wie beim Cabrio? Gerade das neue Antrazithblau könnte ich mir gut beim Targa vorstellen.


    Noch ne Frage am Rande, wenn wir schon beim Targa und Retro sind, kann man sich die tollen Stoff/Ledersitze vom 50J Jubi auf Wunsch bestellen? Das wäre echt der Knaller Antrazithblau und die Stoff/Ledersitze!! 8o:love::drive:

    Porsche Cayenne, Mercedes C63 AMG Cabrio, Mercedes GLC 350e, VW EUp, Chevrolet Tahoe, Jeep Wrangler, Suzuki SV 1000 S, Sealine
    Ex: Porsche 997S, Posche G Targa, Mercedes E63 AMG, Jaguar Daimler Majestic, Toyota Supra, Audi V8 mit 6 Gang, Audi TTS Audi Exclusive, BMW 850i (nie wieder BMW) ... und alles Bar bezahlt! ;)

  • Ich finde den aktuellen Targa wieder als richtigen Targa. Insofern absolut positiv. Die letzten Vorgängerversionen waren doch nur große Schiebedächercoupés.


    Rainer

    GEHT NICHT GIBT'S NICHT - GEHT SCHWER GIBT'S

  • Als ich meinen bestellt habe, da gab es zwar noch keinen Targa, aber ich würde mich auch heute eher für das Cabi entscheiden, obwohl ich das Auto wunderschön finde. Gerade in dem von Dir beschriebenen Blau! :love:
    Warum?
    -Ich will keinen Allrad
    -der Targa ist schwerer als das Cabi
    -im Targa sind Windgeräusche und Luftverwirbelungen stärker ausgeprägt als beim Cabi.
    -Verdeck öffnen geht beim Targa nur im Stand


    Grüße
    Peter

    991.1 Carrera s Cabrio. Weiß -> für den Spaß und die sonnigen Tage
    MB GLC 350e 4 Matic. Weiß -> für den Rest

    BMW 320d x drive. Weiß :pfeil: für Andrea

  • Mir gefällt der Targa auch sehr gut.Habe mich aber für das Cabrio entschieden wegen der hier schon beschriebenen Windgeräusche beim Offen fahren.
    Auch das höhere Gewicht und der sehr komplexe Klappmechanismus hat mich zum Cabrio tendieren lassen.


    Gruß
    Peter :wink:

  • -Verdeck öffnen geht beim Targa nur im Stand

    Aber dafür faszinierend. Zumindest für einen Technik affinen Typen wie mich.


    Rainer

    GEHT NICHT GIBT'S NICHT - GEHT SCHWER GIBT'S

  • der Targa ist eigentlich ein schöner Kompromiss aber ich will einfach RICHTIG offen fahren
    die Windgeräusche bzw. Verwirbelungen wären genauer zu testen
    günther

  • Achso, das wusste ich nicht, dass der Targa mehr windverwirbelungen hat! Das ist ja mal ein guter Einwand. Habt ihr eine Idee warum der so wertstabil ist? Wenn man sich die Preise ansieht! Ich finde diese geschwungene Heckscheibe sowas von gelungen!


    Könnte man die Stoff/Lederkombi bestellen oder nicht, da nur für das Jubimodell?!

    Porsche Cayenne, Mercedes C63 AMG Cabrio, Mercedes GLC 350e, VW EUp, Chevrolet Tahoe, Jeep Wrangler, Suzuki SV 1000 S, Sealine
    Ex: Porsche 997S, Posche G Targa, Mercedes E63 AMG, Jaguar Daimler Majestic, Toyota Supra, Audi V8 mit 6 Gang, Audi TTS Audi Exclusive, BMW 850i (nie wieder BMW) ... und alles Bar bezahlt! ;)