Schaltzug ab/weg/gerissen - was weiss ich . . .

  • Jetzt hat es mich auch erwischt. Hier ein kurzer Erlebnisbericht:


    Der Schaltzug oder wie das heisst ist ausgehängt. Gestern 14:00 ich fahre langsam über eine Kreuzung, schalte im rollen (sehr langsam) vom 1. in den 2. - klack weg. Schalthebel völlig leicht ohne jegliche mechanische Rückmeldung. Liess sich nur noch in der Gasse zwischen 1+2 bewegen. 200m von daheim! v:~(


    PZ angerufen => approved regelt alles, Abschlepper bestellt, 30 Min. gewartet, 15:00 schon im PZ abgeladen.
    "Brauchen Sie einen Leihwagen?" Ja! Porsche assistance kümmert sich. :freu:


    16:00, ich sass noch immer im PZ. Anruf auf dem Handy: Die Dame vom Assistance Service. Hat jetzt im Umkreis von 100km telefoniert. Einen Porsche-Leihwagen hat sie nicht gefunden (Freitag nachmittag, Ferienzeit). Ich könnte zwischen einem Passat und einem Dodge Nitro wählen . . . Frage: was ist das? Antwort: Ein Auto für echte Männer! Aha!
    (ein Charger wäre mit lieber gewesen). Der Nitro 45 Min. entfernt, der Passat noch weiter. Dann eben Nitro.


    Noch 2 Anrufe vom Autovermieter. Er ist unterwegs. 17:00 er ist immer noch unterwegs. Unfall auf der Autobahn 5km Stau . . . nach 18:00 war er dann da.
    Ohjee, der hätte besser auf der anderen Strassenseite geparkt . . . sieht aus wie ein Kühlschrank, peinlich. :str:


    Um 18:30 rief die Dame vom Assistance Service nochmal an, ob denn jetzt alles i.O. wäre und ich den Leihwagen hätte.


    Fazit: 1 Std. mit Abschlepper bis zum PZ, 3,5 Std. mit Leihwagen wieder zurück. Hätte ich das gewusst, hätte ich auf den Leihwagen verzichtet und mich vom PZ heimfahren lassen.:thumb:


    Gruss Frank

    seit Aug.2013, Boxster 987, EZ 09/11, meteorgrau, 19-Zoll, SAGA

    Porsche: (noch) kein Porsche

    Einmal editiert, zuletzt von fdds ()

  • Bei EZ 9/11 ist das schon arg früh :eek: , aber durchaus nicht sooo selten bei den 987.


    Interessant finde ich aber das mit der Assistance. Anscheinend macht es einen großen Unterschied, ob du auf eigener Achse ins PZ fährst und dort wird ein Schaden auf Approved geregelt oder du über die Assistance ins PZ geschleppt wirst und dort wird dann ebenso ein Schaden auf Approved geregelt. Habe ich auch schon erfahren dürfen.
    Weil in der Regel sollte sich irgendein Ersatzwagen, gerade übers WE, finden lassen. Da verzichtet sogar der VK darauf den Vorführer mit nach Hause zu nehmen :roargh: , weil das PZ daran verdient. :deal: Aber wie gesagt, wohl nur bei Schäden die man ins PZ trägt. Bei der Assistance laufen die Ersatzwagen wohl über Avis und wenn die keinen Porsche in der Nähe haben, schaut man in die Röhre.


    Interessant auch, dass das Schaltseil auf Approved geht - bei mir hieß es schon zweimal: normaler Verschleiß. *8)

  • Meiner hat auch eine Schaltwegeverkürzung ab Werk, vielleicht kommen da auch andere Kräfte. Keine Ahnung.


    Approved: Vor dem ersten Anruf habe ich erstmal gar nicht daran gedacht, das in Frage zu stellen.


    Als der Abschlepper dann da war, habe ich nach der Abrechnung gefragt. Kein Problem, zahlt die Versicherung.
    Im PZ beim Kundendienst-Betreuer dann nochmal gefragt, auch dort kein Problem, zahlt die Versicherung.
    Beim Leihwagen dann nochmal gefragt, auch dort: Zahlt die Versicherung.


    Also mehr kann ich nicht tun! Wenn das am Montag bei der Abholung zweifelhaft wird, dann wäre ich "ungehalten".


    Leihwagen: Ich hatte erwartet, dass sie mir einen Wagen aus dem PZ geben. Hatte schon mal einen Panamera . . . Damals hatte ich einen Kurzschluss am Motor des hinteren Kofferraumdeckels. Aber sie haben auch mehrere Audi A1. Wäre alles besser gewesen als der Nitro mit 3 Std. Wartezeit.
    Mittelständischer Einzelunternehmer, der Chef hat den Wagen selber gebracht. Der hat auch einen Boxster + Cayenne, waren am Freitag nachmittag leider schon weg. Ich vermute, die Assistance hat eine Liste mit allen/vielen Vermietern, die auch Porsche verleihen. Und die haben sie durchtelefoniert. Da sind bestimmt auch viele Kleine dabei.


    Gruss Frank

    seit Aug.2013, Boxster 987, EZ 09/11, meteorgrau, 19-Zoll, SAGA

    Porsche: (noch) kein Porsche
  • Ja wie gesagt, die arbeiten meines Wissens nach mit Avis zusammen. Avis hat einen sehr großen Pool an Porsche Vermietfahrzeugen, überwiegend an den Flughäfen stationiert.


    Das PZ selbst hat einen eigenen Fahrzeugpool (Vorführer, Werkstattersatzwagen). Wenn du aber über die Assistance reingeschleppt wirst, ist das erstmal das Bier der Assistance Versicherung. Sprich der ADAC Mann vor Ort, Verbringung zur Werkstatt, Stellung einer Ersatzmobilität etc. pp.
    Das PZ ist erst am Drücker, wenn Montagmorgen (aller Voraussicht nach) der Serviceberater den Auftrag annimmt. Dann kann es so sein, dass du den Assistance Leihwagen abgibst und den Approved Leihwagen vom PZ bekommst.


    Fährst du mit einem Schaden direkt ins PZ, dann ist die Assistance aussen vor, denn das PZ repariert nur den Defekt und stellt dir eine Ersatzmobilität aus ihrem Fuhrpark und schreiben anschließend dem Approved-Geber eine Rechnung über Ersatzmobilität und Instandsetzungskosten.


    Assistance und Approved sind zwei verschiedene Versicherungen.

  • Die Schaltzüge vom 987 haben leider so ihre Macken. Bei den vor FL Modellen sprangen die Schaltzüge am Getriebe gerne von den Kogelköpfen. Bei meinem wurden sie auf Kulanz gegen die Züge vom FL getauscht. Grund war, dass die Sicherungsklammern der Bowdenzüge aus Kunststoff waren und mit der Zeit abbrachen. Bei mir gefördert durch mehrfachen Kupplungstausch. Das PZ hat allerdings die gebrochenen Klammern ignoriert. Die FL Züge sind dann nach zwei Jahren auch bei mir gerissen. Genzugenommen nur einer, der für die Vor und Rückwerts Bewegung. Der Zug reißt dort wo der Litzendrat in den Stab eingepresst ist. Leider muss man beide Züge zusammen tauschen. Zum Glück fand ein Freund mit Werkstatt einen gebauchten und verbaute ihn günstig. Ansonsten nimmt Porsche 550€ dafür.


    An Schaltwegverkürzungen liegt es nicht, die Käfte die auf den Zug ausgeübt werden kommen vom Getriebe und der Innenreibung des Zuges. Die höheren Kräfte in der Schaltung der SWV merkt nur der Fahrer auf Grund der anderen Hebelverhältnisse.

    Boxster S 2008
    Carrera GT3 2006

    Porsche: (noch) kein Porsche
  • Der Kundendienst-Berater hat ihn gleich am Freitag auf die Bühne genommen, damit er sofort noch die nötigen Teile bestellen konnte.


    Die Züge am Getriebe waren noch dran. Am Schaltknauf fühlte es sich auch an, als ob es vorne ausgehängt ist. Der Knauf lief total leer, ohne jegliche mechanische Rückmeldung.


    Der Kundendienst-Berater hat auch keine Zweifel an der Kostenübernahme durch die approved gelassen.
    Ich gehe davon aus, dass das Auto morgen abend wieder fertig ist.


    Gruss Frank

    seit Aug.2013, Boxster 987, EZ 09/11, meteorgrau, 19-Zoll, SAGA

    Porsche: (noch) kein Porsche
  • Hallo Zusammen,


    hier das Ergebnis: Auto fertig, Kosten übernimmt komplett die Approved. Überhaupt keine Diskussion. Keinerlei Zweifel.


    Der Zug ist im vorderen Drittel einfach irgendwo gerissen, keine besondere Stelle. Die Verlegung des Zugs war auch einwandfrei, so dass das PZ keine Ursache finden konnte. Entgegen der Beiträge hier, sagte der Serviceberater, dass er in den letzten 7 Jahren (so lange er da ist) keinen gerissenen Zug erlebt hat.


    Na dann hoffen wir, dass es nicht wieder vorkommt. Für mich hat sich die Approved in diesem Jahr (meinem ersten!) gelohnt.
    - Kabel Abschabung am hinteren Kofferraumdeckel-Motor => Kurzschluss im Urlaub in der Toskana (Sport- + Schwimmsachen, Kosmetikkoffer etc. hinten drin) => Entschädigung für vergangene Urlaubsfreuden Rimowa Koffer in Wagenfarbe, Motortausch auf Kosten Approved
    - jetzt der Schaltzug


    Nächsten Monat habe ich Termin zur Verlängerung.


    Leihwagen: Ist wohl so, wie die anderen geschrieben haben: Wenn man zum PZ geschleppt werden muss, übernimmt die ganze Abwicklung die Assistance Abteilung und suchen dann ausserhalb einen Mietwagen.
    Wenn man mit eigener Kraft kommt, übernimmt das PZ die Abwicklung und es gibt einen Leihwagen aus dem eigenen Bestand.


    Gruss Frank

    seit Aug.2013, Boxster 987, EZ 09/11, meteorgrau, 19-Zoll, SAGA

    Porsche: (noch) kein Porsche