Der Boxster muss tiefer....

  • Hallo


    Jetzt gibt es noch ein weiteres Thema was ich ansprechen wollte. Tieferlegen. Da ich kein PSM habe, möchte ich meinen Boxster etwas Tieferlegen. Jedoch finde ich die Abstimmung jetzt schon sehr gut und auch richtig sportlich hart. Da ich den Wagen aber überwiegend im "normalen Umfeld" bewege ist ein Schraubfahrwerk zuviel des Guten. Alternativ wären Federn eine mögliche Lösung. Was mich aber ein wenig abschreckt, ist die Tatsache das der Wagen dann insgesamt noch härter wird. Könnt ihr mir hier bitte Eure Erfahrungen und Vorschläge mitteilen??


    Vielen lieben Dank im Voraus

  • SUFU nutzen. Wurde schon mehrfach thematisiert.


    Mag sein, aber vielleicht bin ich hier auch etwas unwissend... Ich habe in der Suche "Tieferlegen" eingegeben und bekomme sehr viele Einträge in verschiedenen Rubriken, welche aber nicht auf meine Frage, bzw den 981 passen. Selbstverständlich habe ich aber auch in der Rubrik "Porsche Boxster 981" gesucht und habe in den Beiträgen der letzten 6 Monaten nichts passendes gefunden. Da ich aber denke das ein solches Forum auch aus neuen Beiträgen lebt und so neue Erkenntnisse zusammengetragen werden, habe ich ein neues Thema anzufangen, da so ggf. sich welche angesprochen fühlen die neue Erfahrungen haben und diese vielleicht jetzt niederschrieben können

  • ...da die meisten die Werkstieferlegung PASM oder Sportfahrwerk verbaut haben und der Rest aktuell wegen der Garantieproblematik von einer nachträglichen Tieferlegung abstand nehmen, wirst derzeit wenig bis keine Erfahrungsberichte finden. Zu dem kommt erschwerend hinzu, dass die bekannten Hersteller erst jetzt mit den ersten Tieferlegungsfedern / Gewindefahrwerken an den Markt gehen. Ich persönlich habe weniger gute Erfahrungen mit der "nur Federn" Lösung gemacht, habe aber auch einen etwas anderen Fokus als nur die reine Tieferlegung aus optischen Gründen.

  • hi!


    tiefer, ja tiefer muß er!!!
    habe ich mal mit einem wettbewerber gemacht. nagelneu und kaum einen hersteller gefunden. habe ich natürlich angerufen, um die typischen fehler eben nicht zu machen und mich auch persönlich über die eigenschaften zu informieren.


    ich wollte vorn nur 15 -20 mm und hinten eher nur 10 bis max 15 mm. es sollten restfederwege und v.a. die dämpfer nicht über gebühr härter werden müssen.
    die haben sich bemüht und auch noch schlauch wegen der geräusche und zum abdämpfen geschoben. und ich habe natürlich die radhäuser gegen die achsmitte gemessen, ncht daß mir da ein fehler mit luftdruck u.s.w. passiert.


    ergebnis: zunächst vorn 15 mm und hinten 10 mm wie versprochen! der komfort mit seriendämpfern war gut und durchschlagen kein thema.
    nach einem jahr allerdings vorn 20 und hinten eher 18 als 15 mm!
    und trotz zusicherungen hat sich dann das fahrwerk nicht weiter setzt stand es nach 4 jahren vorn 25 und hinten 21 unter serie. eigentlich fertig zum rücktauschen. durchschlagen habe ich immer noch nicht, aber anschleifen bei beladung und scharfen kurfen. der schlauch und die anschlaggummis sind aber erstaunlicherweise immer noch i.o.


    fazit: ganz am anfang gibt es eben noch keine erfahrungswerte und wenige die sich erstmal auf ein unsicheres terrain begeben müssen.
    würde es nur mit gewindefahrwerk zum nachjustieren machen. in summe leichter zu realisieren und nachhaltig ! und kann deine launen und erfahrungen "verdauen" und wieder einiges rückgängig machen!

  • hi!


    tiefer, ja tiefer muß er!!!


    würde es nur mit gewindefahrwerk zum nachjustieren machen. in summe leichter zu realisieren und nachhaltig ! und kann deine launen und erfahrungen "verdauen" und wieder einiges rückgängig machen!


    ....das er tiefer muss ist wahrscheinlich überwiegend unstrittig. Wobei das Sportfahrwerk -20 mm schon nicht schlecht aussieht. Die 10 mm weniger zum PASM sieht man schon deutlich.


    Bzgl. des Gewindefahrwerkes sehe ich es ebenso, daher habe ich aus diversen Gründen genau diesen Weg eingeschlagen.


    BTW, wir hatten das Thema Tieferlegung bei PASM hier schon mal begonnen.

+