Einbau Heizungslüfter Ersatzrohr

  • Hallo Gisbert,


    Grund dafür ist gleich wie haben andere Leute.

    1. Gefählt mir mehr Motorraum mit diese Rohre

    2. Je weniger solche elektrische Anlage desto besser.


    Mein Lüfter läuft zwar problemlos aber Ausnützung nahezu kein, da ich fahre keine Rennstrecke (nachkühlung) und nicht im Winter.

    Ich habe auch Angst , dass Lager oder Antrieb in Lüfer kann kapput gehen.

    Lüfter wird in trockene Regal abgelagert.

    Vlado

  • Hallo Ralf,


    genau, es ist das spiralförmige Teil. Wenn damit etwas nicht stimmt, z.B. wegen Überlastung durch einen defekten Lüftermotor, löst der Termoschalter aus und es gibt keine erste Lüfterstufe mehr. Ist das der Fall, sollte der Widerstand ausgetauscht werden. Kostet im PZ ca. 50 Euro. Dafür würde ich nicht herumbasteln.



    Eigentlich kann ein neues Relais nur durch einen defekten Lüftermotor beschädigt werden.


    Grüße

    Gisbert

    Wahnsinn ist, immer wieder das Gleiche zu tun und andere Ergebnisse zu erwarten. (Albert Einstein)
    964 C4 Coupé, BJ 6/89, indischrot, C00, M139 - Sitzheizung links, M425 - Heckscheibenwischer, M573 - Klimaanlage

    153.000 km (Stand Ende 2018), ungeöffnet, matching numbers