Fahrwerk 997 Carrera 2

  • Moin zusammen,


    ich plane meinen 997 C2 Basis VFL mit Standardfahrwerk tieferzulegen. Nach meinem Stand ist das H&R Gewinde das Beste wenn es um moderate Tieferlegung von 3-4 cm, mit genügend Restfederweg und akzeptablem Restkomfort geht. Bin ich da falsch, hat evtl. jemand Erfahrungen damit ?


    Viele Grüsse

  • Die Frage ist, was ist der akzeptable Restkomfort? Ich hatte schon Beifahrer die sich über unangemessene Härte beschwert haben, da hatte ich noch nicht mal das PASM aktiviert.


    Hat das Auto PASM? Wenn nicht ist auch das Bilstein B16 Ridecontrol eine Option. Nicht ganz billig, deckt aber einen sehr breiten Bereich ab.

    Nil desperandum


    Der Baum der Freiheit muß von Zeit zu Zeit mit dem Blut der Patrioten und der Tyrannen begossen werden. Dies ist der Freiheit natürlicher Dünger. (Thomas Jefferson)

  • wenn es nicht ein komplettes fahrwerk sein muss/soll.
    dann haben die kollegen schon sehr gute erfahrungen mit den H&R federn gemacht, mit ca. 30 mm++ für einen akzeptablen preis von ca. 150 EUR. Restkomfort wurde als fast wie beim serienfahrwerk beschrieben...
    Gruss
    Chris

  • Die Frage ist, was ist der akzeptable Restkomfort? Ich hatte schon Beifahrer die sich über unangemessene Härte beschwert haben, da hatte ich noch nicht mal das PASM aktiviert.


    Hat das Auto PASM? Wenn nicht ist auch das Bilstein B16 Ridecontrol eine Option. Nicht ganz billig, deckt aber einen sehr breiten Bereich ab.

    Hey,


    gute Frage was akzeptabler Restkomfort ist. Das Auto ist ein Standard Carrera ohne PASM (leider).
    Viel tiefer will ich eigentlich gar nicht, 20-30mm würden schon genügen. Danke auf jeden Fall für den Tip mit dem Bilstein, das hatte ich noch nicht gekannt. Da mach ich mich mal schlau.


    Viele Grüsse

  • wenn es nicht ein komplettes fahrwerk sein muss/soll.
    dann haben die kollegen schon sehr gute erfahrungen mit den H&R federn gemacht, mit ca. 30 mm++ für einen akzeptablen preis von ca. 150 EUR. Restkomfort wurde als fast wie beim serienfahrwerk beschrieben...
    Gruss
    Chris

    Danke Dir Chris. Bei bis 30mm würde die Nurfedern-Lösung tatsächlich auch interessant sein. Das Gewinde darf ja in der CH ja offiziell eh nur bis 40mm runter, mehr würde ich auch gar nicht wollen.


    Viele Grüsse
    Andreas

  • Seit gestern ist der H&R Federnsatz im 997 Basiscarrera verbaut. Kommt satte 40mm tiefer. Vorher und nachher Höhe vermessen. Beim Fahren fühlt er sich sehr agil und ausgewogen an. Kein spürbares Bremsnicken mehr, nahezu keine Neigung mehr um die Längsachse. Liegt wie ein Brett und genauso steht er da. Restkomfort gefühlte 85-90%. Morgen kommt dann noch die Achsvermessung. Danke nochmal für die bestärkenden Hinweise bezüglich H&R.

+