Automatischer Mechanismus - Fenster senken bei Tür öffnen- (Fensterheber)

  • Hallo zusammen! Habe ein kleines Problem mit meinem Boxster....


    Die Scheibe senkt sich nicht mehr automatisch ab, wenn man die Tür öffnen möchte und kann sie somit nicht wieder einfach schließen, da die Scheibe oben im Rahmen hängen bleibt.
    Nur auf der Fahrerseite und ansonsten funktioniert der elektrische Fensterheber wie bisher.
    Weiß jemand an was das liegt und mit welchem reparaturaufwand zu rechnen ist?
    Glg
    Silke

  • Da die Fenster auf Knopfdruck noch ganz normal hoch- und runterfahren und nicht etwa der Motor kaputt ist, gehe ich mal vom Mikroschalter im Türschloß aus. War bei mir schon zwei mal kaputt, einmal in offener Position (nervig) und einmal in geschlossener. Ist kein seltenes Problem, würde es fast schon als normalen Verschleiß klassifizieren.


    Wenn man es ganz korrekt machen will, muss ein neues Türschloß her (sehr teuer), oder der Mikroschalter aus einem Gebrauchteil implantiert werden (günstig, aber viel Arbeit).

  • Also ich habe das Türschloss rechts mal erneuern lassen und es hat im PZ 272 Euro gekostet(mit Einbau). Das Schloss selbst hat 98 Euro gekostet. Wenn du es in einer freien bzw. Fachwerkstatt machen lässt, kostet es wahrscheinlich 160 Euro.

    braucht den keiner ein nagelneuen Magnetventil?

  • Genau. Klingt nach Mikroschalter im Schloß. Preise kenne ich nicht. Kann aber keine große Sache sein.


    Rainer

    GEHT NICHT GIBT'S NICHT - GEHT SCHWER GIBT'S

  • Also ich habe das Türschloss rechts mal erneuern lassen und es hat im PZ 272 Euro gekostet(mit Einbau). Das Schloss selbst hat 98 Euro gekostet. Wenn du es in einer freien bzw. Fachwerkstatt machen lässt, kostet es wahrscheinlich 160 Euro.


    Wie ich schrieb, sehr teuer für ein, vielleicht, 2€ Teil an dem es letztendlich nur hakt.

  • Kann auch sein das der Microschalter vielleicht nur verdreckt ist und somit nicht mehr richtig schalten kann? War bei mir der Fall wobei es bei mir so war dass das Fenster kurz runtergefahren ist aber sofort wieder hoch kam allerdings in unregelmäßigen abständen.

  • Kann auch sein das der Microschalter vielleicht nur verdreckt ist und somit nicht mehr richtig schalten kann? War bei mir der Fall wobei es bei mir so war dass das Fenster kurz runtergefahren ist aber sofort wieder hoch kam allerdings in unregelmäßigen abständen.

    Hallo,

    der Beitrag ist schon recht alt, aber das Problem habe ich jetzr auch. Manchmal funktioniert alles wie es soll, manchmal fährt die Scheibe wieder hoch. Von außen muss ich dann den Griff gezogen halten, von innen kurz vorm einraaten stoppen, damit sie sich absenkt. Kann man den Mikroschalter tauschen, oder wieder gangbar machen? Denke auch, dass der hängt.

+