Wieviel Geld hat euch euer Porsche 944 bis heute gekostet?

  • interessiert mich echt !!! und ich fang mal an:


    87er 944/II inc. Cup Felgen = 2900,-
    MOMO Lenkrad mit nabe und Porsche Hupenknopf= 140,-
    Handbremsbeläge = 40,-
    Öl und Ölfilter = 80,-
    Querlenker mit einbau und Spur einstellen= 350,-
    Schalter und Leisten = 70,-
    Schaltknüppel und Schaltsack = 70,-
    Lampen = 10,-
    DME Relais = 20,-
    Chip = 80,-
    fast neue Breitreifen = 220,-
    Batterie = 100,-
    Aero Scheibenwischer = 25,-
    Zündkerzen,Zündkabel,verteilerläufer und Zündkappe = 170,-
    Schalthebel = 20,-
    K&N Luftfilter = 60,-
    Gaszugsverkürzungscheibe = 20,-
    Benzinfilter = 30,-
    Rückspiegel (war keiner drin) = 20,-
    Porsche Emblem = 40,-
    Fußmatten = 30,-
    Türpins vom Golf = 4,-
    Tankdeckel = 20,-
    Spurstangen Ring/Halter = 100,-
    Weiße Seitenblinker = 10,-


    also hat mich seit November 2009 status Porschefahrer 4629 € gekostet...
    plöd mit baldiger Lackierung und schweißarbeiten (2000€-3000€ extra) hätte ich mir auch vieleicht mit viel Glück einen S2 kaufen können... aber ich glaub so darf man nicht denken... der S2 kostet im nachhinein auch Geld...


    Danke an ebay..ohne hätte ich locker das dreifache ausgegeben...

  • seit dem dritten motor habe ich aufgehört zu zählen :str:


    aber stell doch mal 1-2 fotos von deinem rein...in die gallerie. du schreibst immer so viel, deinen porsche haben wir aber noch nicht gesehen;)

  • Hast vollkommen recht leider hatte die Galerie etwas gegen meine 8 MPX Bilder.. hab sie jetzt gesized und hochgeladen


    hier:
    http://www.pff.de/wbb3/index.p…&highlight=rodriguezstyle


    zum glück sieht man die Lackschäden bei dem Licht nicht... :razz: aber die Roten Rückleuchten finde ich echt ein Highlight (wenn auch das einzige ) hab ich selber noch nie bei nem 944 gesehen.. :B


    und jetzt macht mal.. :) will echt mal sehen was ein paar von meinen Lieblings-Usern wie LDB,stinni und alle andere in unseren geliebten 944 so reinschmeißen ]:-)
    is glaub ganz gut sich das mal bewusst zu machen.. wenn dabei der Preis eines neuen 911er´s rauskommt läuft irgendwas falsch :lol:

  • Mein S2 ist seit 1995 in meinem Besitz, die Kaufsumme von damals 35.000 DM ist garantiert schon über die Jahre reingeflossen. Auch wenn ich alles am Auto selber mache. Ich denke mal Stinni und ich sind die wahren "Langzeittester" hier im Forum.

    Schocki :khat:


    1987 944 Turbo, R.I.P. :pop:
    1991 944 S2, Kobaltblau, verkauft :wink:
    1972 911 T Targa, Geminiblau aka "Shelley" :saint:
    1992 928 GTS, Amazonasgrün aka "Das Phantom" :evil:


    It's not the speed that kills you, it's the sudden stop :old:.

  • Nur ganz grob der S2 in zwei Jahren:
    XXX€ Kaufpreis
    1000€ Wapu + Riemen
    1700€ Nockenwellen
    1200€ Kupplung
    200€ Kleinzeugs
    200€ Handbremsanlage
    300€ AT-Getriebe
    Die nächsten 500€ sind für Anfang April verplant.
    Fazit: Schweineteuer für 2 Jahre und 5tkm, eigentlich ein Fehlkauf ]:-)


    Der Ier
    XXX€ Kaufpreis
    300€ Zahnriemen
    200€ Zündanlage
    300€ Sitze
    200€ Innenraum
    70€ ein Reifen
    100€ in Thermostaten und Kühlwasser versenkt :k:
    50€ AT-Kühler
    1890€ Fuchsfelgen
    10€ Zündanlassschalter
    75€ 3x Ölwechsel
    Also war eigentlich recht günstig für 3 Jahre und 10tkm
    demnächst stehen an
    3000€ Komplettlackierung
    1000€ Inneraum
    2500€ Fahrwerk
    1000€ Antriebsstrang
    2000€ Motorüberholung
    400€ Reifen
    500€ für sonstiges
    %§!) %§!) %§!)

    Porschefahren ist die vernünftigste Art, sein Geld aus dem Fenster zu werfen!

    Edited 2 times, last by Onkelsebb ().

  • Schocki dann hast bestimmt so ziehmlich jedes teil schon mal erneuert... :D das währe zu viel verlangt das aufzuzählen mit Preisen aber würde mich schon interessieren was einer so augegeben hat der sein 944 erst 2 jahre oder so hat und jetzt soweit zufrieden ist das er keine größeren anschaffungen mehr plant...


    PS: kleiner Off Topic


    habe bei meiner Frontscheibe dicke kratzer (von einem kaputen scheibenwischer) und einen steinschlag entdeckt ...Denkt ihr es ist Sinnvoll eine Teilkasko versicherung abzuschließen..? kostet mich ohne Selbstbeteiligung 30€ mehr im Monat also insgesamt 90 € von vorher 60 € und mit Selbstbeteiligung 80 €... jeder sagt mir mein auto ist zu alt und zu wenig wert für Teilkasko.. finde ich persönlich garnicht, besonderst nicht wenn er dann mal Frisch Lackiert ist... was sagt ihr dazu ? zahlen die, die Kratzerentfernung überhaupt..? Steinschlag ist ja Gratis bei Carglass mit teilkasko wie die Werbung uns lehrt aber lohnt es sich deswegen eine abzuschließen..?

  • Summen werde ich mal keine nennen, aber seit 2006 und innerhalb der letzten 30tkm



    Gummipuck Automatikgetriebe
    Benzinleitung erneuern
    Bremse hinten komplett revidiert
    Wapu + Riemen etc
    Neuer Querlenker
    Stabigummis
    Verteilerfinger Zünkabel Zündverteiler
    Motor komplett überholt, mit Kopfbearbeitung neuer Ölwanne etc
    Motorhaubendämpfer
    Satz Felgen OZ Futura in 8,5 und 10,5x17
    Diverse Schweiß und Lackierarbeiten
    Aktuell: Neuer Klimakompressor, Trocknerflasche, Lackierarbeiten im Schweller- und Einstiegsbereich


    Den Rest habe ich vergessen bzw. erfolgreich verdrängt.


    Ich denke man darf gar nicht genau nachrechnen, sonst landet man in der Klapse %§!)


    Gruß,
    Der Schill

+