Öldruckregelkolben welche Feder wo?

  • Hallo Leute,


    bin gerade dabei den Motor wieder zusammen zu stecken. Da es vom zerlegen schon ewig her ist, mal diese bescheidene Frage: Welche Öldruckregelkolbenfeder gehört wo hin? Eine ist ja etwas länger als die andere. Bezogen auf einen 75PS Motor.


    Danke u. Gruß


    Torsten

  • Hallo Thorsten,


    die zwei Feder müssten eine Länge laut meinen Unterlagen von 68mm und 66mm aufweisen. Frühere Motore wiesen nur die längere auf, im Jahr 58 wurde dann das Ölsystem geändert.
    Du kannst sie leicht auch über die Dicke unterscheiden:


    68mm Feder; 1,25mm Drahtstärke; max. Stauchung auf 47mm; Federrate 23N/mm
    66mm Feder; 1,40mm Drahtstärke; max. Stauchung auf 49mm; Federrate 47N/mm


    Die längere kommt in den Bypass also von unten ins das Gehäuse, die kürzere wird seitlich eingebaut. Viel Spass beim Zusammenbau und nichts überstürzen.


    Viele Grüße
    Christiano

  • Hallo Christiano,


    danke für deine Ausführliche Beschreibung! Werd morgen mal nachschaun ob es mit der Länge etc. paßt. Dann kann er bald wieder zum Leben erweckt werden.


    Gruß Torsten :freu: