Öl tropft

  • Hallo liebe Forum-Kolleginnen und Kollegen,


    ich hoffe mir kann jemand von euch helfen, hier die Vorgeschichte:


    Hatte meinen Boxster S Tiptronic (BJ 04/2000), der immr ganz trocken war im April 2006 beim PZ zur Inspektion mit Ölwechsel. Das Öl Shell Systethik 0W 40 (teueste Shell Qualität) habe ich beigestellt.
    Von den neun Litern passten nur ca. 7 1/2 in den Motor. Antwort des Meisters "Hier ist der Rest, mehr ging nicht rein".


    Seit diesem Tag troft der Wagen ganz ordentlich. Ich war dann 3 Wochen später da und habe reklamiert. Antwort: Ist nicht der KWS sondern nur eine Schraube am Motor. Wurde dann mit einem Reparatursatz abgedichtet. Leider ohne Erfolg. tropfte nach einer Woche wieder.


    Ich muss noch sagen, dass ich das Auto nur alle 1 bis 2 Wochen fahre. Was aber auch vor der besagten Inspektion der Fall war. Der Motor hat keinen Ölverlust, der messbar ist.


    ?:-(Kann mir jemand helfen? ?:-(


    Danke und Gruss :hilferuf:


    Peter

    Peter :drive::wink:


    911 Targa 3.2 1986 (2017-)
    993 4S 1995 (2008-2012)
    986 S 1998 (2004-2008)

    Edited once, last by pkkirner ().

  • Quote

    Original von pkkirner
    ...
    Von den neun Litern passten nur ca. 7 1/2 in den Motor. Antwort des Meisters "Hier ist der Rest, mehr ging nicht rein".


    ... sehr mysteriös, eine Erklärung warum nur 7 1/2 Liter hinein gegangen sind hat der Meister natürlich nicht abgegeben oder? Was sagt denn die Ölstandsanzeige bzw. der Messstab, über Maximum oder?


    Ich kann dazu nicht viel sagen, außer dass mir das alles sehr mysteriös vorkommt, ich lasse bei meinem Boxsti nur Mobil1 5W50 einfüllen (sollte etwas dickflüssiger als 0W40 sein) sollte aber in Deinem Fall nicht das Problem sein, nehme ich einmal an.


    Liebe Grüße


    Alex

    "In Wirklichkeit ist die Wirklichkeit nicht wirklich wirklich, aber wirklich ist sie doch." - Andreas Okopenko

  • Servus,


    mich würden die 7,5 liter weniger stören als der lange Zeitraum der Fehlerbeseitigung. Und an welcher Stelle des Motors tritt es aus?


    Benji

  • Die haben bestimmt deine Ölablasschraube überdreht.Wenn du Pech hast ist da eine neue Ölwanne fällig.Kann man aber aus der Ferne nicht sicher beurteilen.Lass deinen Wagen mal in einer anderen Werkstatt nachgucken eine zweite Meinung kann nie schaden.


    Gruss Pille

    Gruss Pille (PTM)
    Wem mein Post nicht gefällt, der darf ihn gerne ignorieren!
    987S FL Now and Forever

  • Quote

    Original von pille323
    Die haben bestimmt deine Ölablasschraube überdreht


    Hallo aus Hamburg,


    genau das habe ich mir auch gedacht :B


    Ich würde damit einfach mal zu einem anderen PZ fahren, ihn auf die Bühne nehmen und prüfen lassen, danach bist Du schlauer.


    Beste Grüsse und viel Glück, Wolfgang