Endschalldämpfer

  • Hallo zusammen,
    hab eben durch googeln einen Sport Endschalldämpfer bei
    elferteile.de gefunden, hatt jemand Erfahrungen mit diesem
    Teil? Ändert sich der Sound, ist das auch 800€ wert?


    Hatte auch schonmal die Idee den Standart Endtopf zu "modifizieren",
    soll heißen, aufschneiden und evtl. Dämmwolle o.ä. entfernen.


    Cuprohr kommt bald drunter... bin aber ein Freund des
    "guten Ton´s" :roargh:


    Gruß Florian

  • Hallo, :wink:


    würde an deiner stelle nur ein Cup-Rohr und ein Kat ersartzrohr einbauen, da hast du eine super Klang und etwas mehr Leistung. Höhrt sich gut an. Endschalldämpfer bringen nicht viel. Im Fahrzeug würst du von dem Klang nicht viel haben da gut gedämft das Fahrzeug.


    MFG Micha :headbange


  • Guten Morgen,


    toll, evtl. finden Sie ja auch zurück zur originalen Abgasanlage.
    Mit 15 jahren habe ich auch an meiner Mofa den "auspuff" angebohrt.
    Aus heutiger Sicht kann ich darüber lächeln.


    Ich finde der 964 hat in der orignalen Ausstattung einen wunderbaren Sound.


    mfg. hanna

  • Hab auch schon mit nem 100 Zeller geliebäugelt, kostet
    bei FVD 1200€. Hat jemand Erfahrung mit dem Tauschen
    von Katzellen? Die würde nämlich nur 400€ kosten :eek:







    Ach was bin ich froh das Geschmäcker verschieden sind.
    Is auch ne gute Idee mit dem Bohren, ma gucken ob man
    bei 64er was aufbohren kann.
    Jetz ma spaß bei Seite, ich möchte an meinem Porsche
    net rumbasteln sondern ihn nach meinen Wünschen effektiv
    und Qualitativ hochwertig verbessern.

  • Servus zusammen,


    den 100 Zeller würde ich bei Cartronic kaufen. Sind teilweise bei Ebay für ~500 zu bekommen.


    War damit zufrieden.



    Hab sehr viel am Auspuff rumgebastelt und verschiedenste Variationen probiert. Cuprohr, Cuprohr mit Sport ESD, Cuprohr mit Sport ESD und 100 Zeller usw.



    Fahre jetzt die Komplettanlage von AP Car Design. Bin mit dieser Anlage sehr zufrieden. Zwar etwas teurer, aber perfekt.



    Gruß Bernd

    Gruß Bernd

    Porsche: (noch) kein Porsche