Hilfe Motor geplatzt bei meinem S2 Cabrio

  • Ich habe letzte Woche erst Zahnriemen der Motorsteuerung und Zahnriemen der Nebenwellen sowie sämtlich Spann- und Umlenkrollen erneuern lassen und jetzt fahre ich in einer 30-Zone mit ca. 20 km/h, da eine Einmündung kam und plötzlich geht nach einen Geräusch der Motor aus. Motorhaube auf und ein Loch im Ventildeckel festgestellt. Sofort in die Werkstatt und aufgeschraubt und da gerissene Kette und beschädigte Nockenwelle. Außerdem Kopf bis unten durch gerissen. Kam sowas schon öfters vor. Meister meint, dass es nichts mit Zahnriemenerneuerung zu tun hat. Zahnriemen hat er mir gezeigt, da sieht alles gut aus. Sitzt auch fest.
    Hat einer ne Ahnung wie sowas passieren kann und vor allem, was mich der Spaß kosten könnte. Am Montag will der Werkstattmeister das Ding erstmal zerlegen und mir näheres sagen.

  • Der heutige Frustaward geht an Dich. Gerissene Kette kommt in der Regel davon, dass die Gleitschiene des Kettenspanners durch ist und die Kette den Spanner am Metall erwischt hat. Große Sache - leider. Ist hier schon mehrfach behandelt worden
    Porsche sieht keinen Wechsel der Schiene vor und das obwohl schon mehrfach Motoren hochgegangen sind
    http://www.sportwagen-hp.de/fahr/knoll/knoll.htm
    http://www.planet-interkom.de/…d.hund/kettenspanner.html


    944S (momentan KG 14 Coupé)

  • Hi Carli,


    Wooky hat leider Recht. Die Kette im Kopf ist gerissen und hat dir den Ventildeckel, die Nockenwellen, Ventile usw. zerstört.


    Herzliches Beileid ...

  • Hi Carli,
    kann Deinen Ärger nachempfinden: Habe mir seinerzeit auch schon 2 x den Motor kaputt gefahren (Ok, kein Porsche, aber Ärger war gleich). Als damaliger wahrer X 1.9 Fan habe ich aber in den sauren Apfel gebissen und investiert.
    Was mich aber interessiert: Habe meinen 944 S 2 ja nun 1 Woche. Zahnriemen und Spannrollen sind erneuert worden. Wie überprüfe ich denn den Zustand dieses - wohl gefährdeten - Kettenspanners?


    Grüsse,
    Thomas

  • Hi Thomas,
    ich würde mir an Deiner Stelle für die Kontrolle zumindest die obere Gleitschiene holen.
    Du brauchst nur den Ventildeckel öffnen und nicht mal 'ne neue Dichtung,bei Micky gibts auch ein paar Fotos Kette 944 S2
    Wenn Du bei Deinem Auto, nicht nachvollziehen kannst,wann das letzte Mal b.z.w. überhaupt die Kette gewechselt wurde, dann würde ich mir die auch besorgen, Kostenpunkt ca. 50 Euro.



    OD-JB 944

    944 S2
    "Der Murl mit den Riesentöpfen!"

  • Hi Achim,
    Ok + danke für den Tip. Spanner wird gewechselt. Aber Kette? Wie wechseln? Schloss auf, Kette tauschen , Schloss zu??? Vertragen sich alte Zahnräder mit neuer Kette überhaupt so gänzlich?

  • Hi Thomas,
    ist nicht so einfach wie beim Fahhrad,diese Kette hat kein Schloss.
    Die Wellen müssen raus.
    Dann musst Du auch noch den Simmerring erneuern.
    Also die Gleitschiene wechseln kann jeder Bastler.Aber mit den Nockenwellen würde ich mir jemand zu Hilfe holen,wenn Du sowas nicht schon mal gemacht hast.


    P.S. Die Teilenummern sind:
    Kette 944 105 501 05
    Simmerring 999.113.282.40
    Gleitschiene 928.105.509.01

    944 S2
    "Der Murl mit den Riesentöpfen!"

+