Oelundichtigkeit am S2 durch verstopfte Kurbelgehaeuseentlueftung ?

  • Hi,
    ich habe am Wochenende meine Oelundichtigkeit am Zylinderkopf und am Stoepsel im Ventildeckel untersucht.
    Wen es noch interessiert :
    Der Zylinderkopf ist mit M12 Muttern festgezogen.
    Der Grossteil der Muttern liegt unter den beiden Nockenwellen.
    Also Nachziehen kommt nicht in Frage.


    Ich habe dann den Plastikstoepsel abgedichtet und die Ventildeckeldichtung ebenfalls mit Dichtmittel eingesetzt.
    Ergebnis : Nach 2 Tagen und 50km ist mein Stoepsel wieder undicht sodass sich der Verdacht aufdraengt dass das Oel durch Ueberdruck herausgedrueckt wird.


    Habt ihr eine Idee ob der Oelabscheider (Unter dem Ansaugrohr (?)) verstopft sein koennte ?
    Wie kriegt man den raus ? (Etwa das Ansauggeweih rausbauen ?)
    Wo ist am Motor der Anschluss zum Oelabscheider plaziert ?


    Danke und Gruss, Dietmar