Probleme mit der Lichtmaschine ...

  • Hi zusammen


    Mal eine Frage von mir an die Experten: Die Lichtmaschine meines 86er Turbo hat wohl ihren Geist aufgegeben, hab keinen Ladestrom mehr. Meine technischen Unterlagen über den Turbo sind noch nicht sehr umfangreich, und die Jungs von meiner Werkstatt sind schon alle am Ring zum Formel 1-Rennen, deshalb meine Frage: Gibt es Unterschiede zwischen der Lichtmaschine eines 944-Saugers und eines Turbo? Oder sind die gleich? Muß außer den Kohlen noch irgendetwas anderes überprüft bzw. ausgetauscht werden? Wäre für Antworten wirklich dankbar, sonst muß ich nämlich zu Fuß gehen bis Dienstag ~:-|


    Gruß Andreas

  • Hab noch was vergessen: Muß ich etwas besonderes beachten, wenn ich den Klimakompressor löse und an die Seite hänge. Komme sonst nicht an die LiMa ran. Oder gibt es einen anderen Weg, die LiMa auszubauen?


    Gruß Andreas

  • Hi Andreas,


    bei meinem Turbo von 1990 habe ich die Lima von oben ausbauen können. Eine Mutter war nur von unten zugänglich. Ob das Ding baugleich mit den Saugermodellen ist, kann ich Dir auch nicht sagen. Ich habe meine bei Bosch überholen lassen (neue Kohlen und Lager, Läufer feinstabdrehen). Nach einem Tag hatte ich die Lima zurück, sah aus wie neu, komplett gereinigt und neu lackiert. Hat 500,- gekostet aber das Modell gibt es nicht im AT und eine Neue kostet 1400,-.


    Viele Grüße
    Marcus

  • Hallo Andreas,
    was bei mir meist auszutauschen war an Lichtmaschinen waren die Lager.Das vorn ist je nach vorrangegangener Keilriemenspannung manchmal mehr ausgeschlagen als das hintere (kleinere)Lager.
    Wenn es die Kohlen sind kannst Du vielleicht durch gegenseitiges Austauschen noch kurzfristig was retten da die sich strombedingt immer sehr ungleichmaessig abnutzen.
    Ich weiss jetzt nicht ob Dir das weiterhilft.


    Das wird ja dann ein interessantes Wochenende am Ring. (Wegen Schumi meine ich jetzt).


    Gruss Dietmar

  • Andreas,


    eins ist mir noch eingefallen zu einem Lichtmaschinendefekt.
    Wenn die Ladekontrolleuchte defekt ist kann KEIN Erregerstrom in der Lichmaschinenwicklung fliessen.
    Das heisst wenn eben die Lampe,oder die Leitung zu selbiger ein Problem hat liefert die Lima kein Strom.


    Gruss Dietmar

  • Hi zusammen


    Jetzt habe ich wohl ein richtiges Problem: nachdem ich kurzfristig doch noch auf eine Bühne gekommen bin, hab ich gesehen, dass der breite Rillenriemen ziemlich zerfleddert war. Deshalb konnte die Lichtmaschine nicht mehr laden. Auf der Suche nach der Ursache habe ich dann festgestellt, dass der hintere Halter des Klimakompressors gerissen ist. Der hängt jetzt nur noch an der vorderen Aufhängung und wackelt lustig vor sich hin. Der Halter ist fester Bestandteil des hinteren Gehäuses und kann nicht mal eben so ausgetauscht werden. Kann man das schweißen? Oder geht dann der Kompressor ganz kaputt, weil die innere Mechanik verglüht? Gibt es die hintere Gehäusehälfte einzeln als Ersatzteil? Der Kompressor hat bis jetzt einwandfrei funktioniert, deshalb denke ich, dass der Rest noch in Ordnung ist. Oder kann man das Gehäuse von einem defekten nehmen und austauschen? Wer weiß Rat?


    Gruß Andreas

  • Beileid Andreas,
    bei meinen Recherchen fuer Ersatzteile fuer den Kompressor bin ich ueberall nur auf Kopfschuetteln gestossen.Dabei habe ich nur nach einer Wellendichtung und nicht nach einem ganzen Gehaeuse gefragt.
    Das Beste waere jetzt ich gebe Dir meinen Kompressor mit defekter Wellendichtung und ich kaufe mir einen Neuen. ?:-(
    (Nur liegt das im Budget nicht drin.)
    Bevor Dú ihn wegschweisst wuerde ich es schweissen und dabei bestmoeglich kuehlen.
    Aber eine Chance das dass die Dichtugen ueberleben sehe ich als Laie nicht.(Bei dem Hochdruck der im Kompressor aufgebaut werden muss :k: )


    Gruss Dietmar