Kühlsystem

  • So, ich schon wieder mit dem Kühlsystem meines 944 turbo. Nachdem 2 morsche Schläuche ausgetauscht worden sind, ist es immerhin schon mal wieder dicht. Aber irgendwie vertraue ich der ganzen Geschichte nicht. Dass die Temperaturanzeige zwischen den beiden Markierungen hin und her schwankt kann ich ja nachvollziehen, weil der Ventilator irgendwann einsetzt - meistens bewirkt ausserdem ein sanfter Schlag auf das Armaturenbrett, dass der Zeiger nach unten springt, der scheint also auch noch ein bisschen zu hängen. Na egal. Nur wenn ich gemütlich durch die Landschaft fahre und der Zeiger dann wirklich ständig an der oberen Markierung hängt, macht mich das dann doch stutzig. OK, es ist warm und die Klimaanlage läuft. Aber wenn ich das Auto dann ein paar Minuten stehen lasse, ist die Temperatur oft fast schon im roten Bereich, obwohl der Ventilator nach Abschalten der Zündung erst mal weiterläuft. Ist vielleicht beim Turbo das Temperaturniveau allgemein etwas höher, weil der Motorraum vollgepackter ist?
    Los, beruhigt mich!!


    gruss...


    [Dieser Beitrag wurde von Misi am 25. Mai 2001 editiert.]

  • Huch, da war ja gerade erst vor kurzem ein Beitrag zum Thema Kühlerventilator. Erst suchen, dann schreiben...
    Egal, beruhigt mich trotzdem!


    P.S. Wann wird man eigentlich vom "Junior-Mitglied" zum normalen Mitglied ???

  • Tja Misi,
    ich bin 42 Jahre alt+fahre seit 12 Jahren (den gleichen) Porsche. Bin aber auch Junior- Mitglied.Irgendwie finde ich das aber schmeichelhaft.
    Gruß T.B. (Der Immerjunge) cwm27.gif

    Formerly known as P944Targa
    Ich wünsche allen Usern eine schöne Zeit im PFF

  • Hey!!!!! Bin ja auf einmal Mitglied????

    Formerly known as P944Targa
    Ich wünsche allen Usern eine schöne Zeit im PFF

  • Hi Misi,


    dir fehlen genau noch 3 Beiträge, um "Mitglied" zu sein (ab 31 Beiträgen)!


    P944Targa :
    Möchtest du, dass ich dich wieder auf Junior-Mitglied setze? ;)


    Gruß, Andreas

  • Hi Misi,


    mir (bzw. meinem 951) gings genauso, das nochmalige Entlüften des Kühlsystems hat die Situation ein bißchen gebessert. Nur wenn der Fahrtwind fehlt, dann geht die Temperatur auf den dritten Strich. Die Ventilatoren drücken sie dann nur leicht runter.
    Die Temperaturen unter der Motorhaube sind um einiges höher als bei den Saugmotoren, deshalb verhärten auch irgendwann die Gummischläuche und fangen an zu bröseln. Ich hab mittlerweile fast alles neu gemacht.


    Gruß Andreas
    http://www.ps-point.de

  • hallo,
    kleiner, praktischer Hinweis: habe meinen Kühler, im natürlich kaltem Zustand, von vorn mit einem scharfen Strahl aus dem Gartenschlauch ausgespritzt. Die Lamellen des Kühlers waren mit Staub, toten Mutanten (Insekten), teilweise zugesetzt. Nach dieser Intensivreinigung ging die Temperaturanzeige durchschnittlich um 2-3mm nach unten! Es hatte sich in 15 Jahren eine Menge Dreck angesammelt.
    gruß aus dem Pott!

    Gruß
    Josef
    ---------------------------------------------
    1992 Porsche 968 240 PS
    2007 Hyundai Terracan 163 PS
    1998 Toyota RAV4 125 PS (Winterauto)
    1999 Kawasaki 1500 64 PS
    1987 Honda Dominator 44 PS