Reifenbreite und Nebelscheinwerfer

  • Hallo,


    zwei Fragen habe ich.


    Bei mir ist die gesamte Nebelbeleuchtung ausgefallen, also weder forn noch hinten gehts. Die Sicherung ist aber ok. Kann doch dann eigentlich nur das Relais sein oder? Was kostet das denn?


    Dann die Geschichte mit der Reifenbreite. Wenn ich auf den orginal 16" Felgen die Sommerreifen drauf habe mit 225 er Bereifung, fährt er immer den Spurrillen recht stark hinterher.
    Bei den schmaleren 205er Winterreifen ist das nicht der Fall. Mein Werkstattmeister meinte das läge an der Breite und eine Einstellung wäre nicht nötig, bzw. würde nicht viel bringen.
    Hat hier jemand eine Idee? Gibt es vielleicht eine Freigabe für forne 205er und Hinten 225er Sommerreifen. Wie es beim 944er ist?


    Danke für eure Antworten.


    Grüße aus dem Schei... kalten Freiburg


    Michael

  • Hi Michael,


    ganz einfach: Die Originalfreigabe von Porsche bekommst Du, wenn Du bei Porsche in Stuttgart anrufst und dort nach der technischen Kundenbetreuung fragst. Die schicken Dir dann passend für Typ und Bj. einige Seiten zu, auf denen die (ab Werk!) freigegebenen Reifen-Rad-Kombinationen für VORNE und HINTEN draufstehen :-)
    Eintragen lassen kann man üblicherweise auch jede andere Kombination - nein, natürlich nicht jede, aber wenn Winterräder dieser Größe zugelassen sind, sollten eigentlich auch Sommerreifen dieser Größe zugelassen werden ...


    Grüße (aus dem immer noch kalten) Freiburg zurück,
    Frank