Ölverbrauch? (928 GTS)

  • Hallo ich bin neu hier
    Ich habe mir vor kurzem einen 928GTS BJ 93 gekauft .Und hier meine Frage
    Wieviel Ölverbrauch auf 1000Km ist noch ok?


    Gruß Scotti

  • hi,
    mein 90er S4 genehmigte sich erstmal auch 1.5l auf 1000km.
    das handbuch lügt nicht :-))


    seit ich aber meine ventildeckeldichtungen neu gemacht habe, ist seitdem der ölstand konstant geblieben .. also nix mehr nachkippen.
    falls du also einen ölverbrauch in dieser höhe hast, schadet es auch nicht mal zu sehen wo das öl sonst noch so verschwindet :lol:

  • Tja, Ölverbrauch und GTS, leidiges Thema, also: Sehr viele Motoren (Blöcke) sind wegen dieses Themas getauscht worden, auf Garantie oder Kulanz, was ist normal? Öl brauchen die Problemmotoren eigentlich nur beim schnellen Fahren, über 4.000 1/min, München-Hamburg mit Vollgas = Lagerschaden, also bis 2,0 l würde ich mich ärgern, aber tolerieren, darüber hast du halt ein Problem, das teuer wird oder Öl nachfüllen und Benzin kontrollieren.

    Jürgen


    "If you can make black marks on a straight from the time you turn out of a corner until the braking point of the next turn, then you have enough HORSEPOWER." (Mark Donohue)

  • Ich denke das Thema ist es Wert aufgewärmt zu werden.


    Größerer Öldurst bei hoher Drehzahl ist bei allen 928 mit 32 Ventilen und mittlerer Laufleistung (> 150-200 Tausend) normal.

    Schreibe nur Beiträge die Du auch editieren kannst

  • Mein GT zog sich auch den ein oder anderen "Tropfen" rein, bis die Lager Beifall klatschten......nach der Revision des Motors liegt der Verbrauch bei Null!!!
    Empfehlenswert ist ein 10W 60 Öl(Castrol oder Valvoline).
    Letzteres bleibt dickflüssig genug bei hohen Öltemperaturen(lebensnotwendig für den Öldruck des 28ers).
    Ich hatte mich schon mal in diesem Zusammenhang, über die unsinnige Verwendung von 0w Ölen und den damit verbundenen Kommentar aus Zuffenhausen geäußert....


    so long

  • Das mit dem dicken Öl hört sich gut an.


    War die Ursache für den Lagerschaden Ölmangel?


    Da der höhere Verbrauch -meines Wissens- von der Abnutzung der Zylinderwand kommt: Wurden bei der Revision die Zylinderwände auch überarbeitet?


    Grüße.

    Schreibe nur Beiträge die Du auch editieren kannst