Tacho- Umbau

  • Hallo Freunde!


    Ich führe jetzt hier mal die Tacho- Umbau- Diskussion ein. Muß ja nicht sein, daß wir die who-is-who- Seiten dafür nutzen!


    Meine Frage war: Lässt sich der Tacho leicht aus- und wieder einbauen? Passt der 968 Tacho ohne Probleme in den S2? Und vor allem: was kostet er?



    Gruß, Matthias

  • Mir hat man mal vor kurzem ein gebrauchtes Kombiinstrument für DM 300 angeboten. Aber falls es mit den Tachoscheiben klappen sollte, brauch ich nur eine farbige Tachoscheibe vom 968. Danach erfolgt einfach nur noch eine Tachoanpassung. Fertig... :D
    :mf :mf :mf :mf :mf :mf :mf

  • Also die Scheiben werde ich schon drucken können, allerdings brauche ich eine Vorlage.


    :headbange

  • Hallo Guido!


    Nein, ich meine da jetzt die Anpassung auf den 300er- Tacho! Die Nadel darf ja bei der neuen Scheibe nicht so weit "ausschlagen" wie vorher. Ist es da nicht einfacher, den Tacho gleich ganz zu wechseln, als irgendwas in der Elektronik rumzupfuschen, um dann das Risiko einzugehen, das der Tacho falsche Werte anzeigt?


    Gruß, Matthias

  • Tachoanpassung machen viele Firmen. Bedenk doch allein schon, wenn Du andere Reifen/Felgen aufziehst wird das notwendig. Darin sehe ich eigentlich keine Probleme.

  • Hallo Jungs!


    Wie sieht es nun mit dem "Tacho-Tuning" aus?
    Hat MK73 einen Tacho zum einscannen?
    Es wird doch eine Möglichlkeit geben müssen,
    einen Tacho aufzutreiben.
    Bei uns im dunklen Osten :D gibt es leider nicht so viele Möglichkeiten.


    Gruß Arndt :jump: :jump: :jump: :jump: :jump: :jump: