Unterschiede zwischen 964 C2 und 964 RS

  • Hallo erstmal an alle Porsche Fans!


    Mich hat nun auch der Porsche Virus befallen und mich interessieren vor allem die Unterschiede vom "normalen" 964 C2 zum 964 RS.


    Klar einiges ist offensichtlich und auch für Anfänger nicht zu übersehen. Da ich aber eher zu den 100% Menschen gehöre hoffe ich hier einige genaue Angaben zu bekommen.


    Mich interessiert unter anderem die Bremsanlage vom RS.
    Laut Teileliste müssten vorn die Sättel vom Turbo zum einsatz kommen und hinten extra RS Sättel. Weiterhin ist der Hauptbremszylinder an die größeren Kolben in den Sätteln angepasst. Das hab ich wie gesagt nur aus einer Teileliste, eine Bestätigung/Aufklärung wär hilfreich.


    Informationen über das Fahrwerk hab ich gennug gefunden. Da ich auf ein Gewindefahrwerk umrüsten möchte ist das auch nicht so wichtig.


    Die Sitze vom RS find ich auch recht gut da ich sie letzte Woche bei einer Probefahrt testen konnte. Die sind zwar Starr aber bei richtiger Einstellung muß sowieso nichts mehr geändert werden.
    Gibs die nur bei Porsche oder auch wo anders? Ich denke hier auch vorallem an den Tüv. Denn ohne deren Segen nützen die besten Sitze nichts...


    Das geänderte hintere Stoßstangen-mittelteil läst an vergangene Zeiten erinnern. Die leicht angedeuteten "Hörner" stehen dem 964 nicht schlecht.


    Die hintere Teppichverkleidung des RS fänd ich auch für meinen interessant. Gibs da Firmen die sowas herstellen oder muss ich wieder zum PZ nach Köln?


    Alles in allem hat Porsche mehr änderungen gemacht als es beim 1. Blick den Anschein hat.


    Denke nur so an die Scheinwerfergläser, Stoßstangenträger, Getriebe, Antriebswellen usw. und die ganzen Dinge zur Gewichtsersparnis.


    Wie gesagt ich bin für jede Info dankbar.
    Vieleicht weiß der ein oder andere noch mehr unterschiede die interessant sind.


    Außerdem ist es vielicht auch nützlich für andere die ihren 964 umrüsten oder tunen wollen.


    Dank euch schon mal für die mühe ;)


    Michael


    PS.: Demnächst werd ich meine komplette Innenausstattung verkaufen (964 C2 Bj. 10/92). Das heißt Sitze vorn und hinten inklusive Tür und Seitenverkleidungen. Alles ist Grau und hat so gut wie keine Abnutzungserscheinungen. Die Sitze haben el. 6 Weg Verstellung und Heizung. Bilder reich ich in einem seperaten Angebot noch nach. Bei Interesse vorab reicht eine Mail.

  • Der RS hatte keinen direkten Unterbodenschutz, sondern nur ein lackierten Unterboden (ebenfalls aus Gewichtsersparnis), welcher stellenweise an den empfindlichen Ecken (soweit mir bekannt) mit PVC beschichtet wurde. Der Innenraum ist ja bekannt (Türtafeln mit Stoffschlaufen, erleichterter Kabelbaum (da keine elektrischen Spiegel, Fensterheber und keine Zentralverriegelung vorhanden ist. Sonstige Änderungen sind mir leider nicht bekannt.


    ------------------
    1991 944S2


    M.G.