Inspektionsintervall Porsche 997

Hallo liebe Porschegemeinde, ich fahre ca. 3-4 tausend Kilometer im Jahr. Wie oft sollt man sein Schätzchen zur Inspektion ins teure Porschezentrum bringen. Muss man wirklich alle 2 Jahr? Hat man einen Wertverlust, wenn alle 4 Jahre geht? oder gibt es sonstige Nachteile? Gruß Olli

Comments 4

  • Es gibt halt Arbeiten, die unabhängig von der km-Leistung in einem zeitlichen Turnus erledigt werden müssen. So z.B. der Wechsel der Bremsflüssigkeit.

    • Ich habe keine Ahnung, aber sind solche Dinge von der Laufleistung abhängig? Wird zum Beispiel die Bremsflüssigkeit schlechter, wenn das Auto in der Garage steht?

    • Ja, sicher. Mit dem Alter (ohne zu fahren) zieht sie Wasser und damit steigt das Risiko langsam an (= Wasser, Luftbläschen, Druckverlust Bremswirkung). Also alle ca. 2 Jahre wechseln lassen.

      BTW das Öl reichert auch allerlei Unrat an wie z. B. Säuren und altert eben mit der Zeit, so sollte das auch nach etwa 2 Jahren raus. Die MetallOberfl. danken´s dir!

    • vielen Dank für die Antworten